Die vielfältigen Natur- und Kulturlandschaftswerte des Naturraumes Vogelsberg sind stark gefährdet. Der strukturelle Wandel in der Landnutzung der letzten Jahre in Verbindung mit ungünstigen demographischen Voraussagen für die Region stellt den Fortbestand der reichhaltigen biologischen Ausstattung ernsthaft in Frage und erfordert dringende, innovative Lösungsstrategien, um hier eine Trendumkehr zu erreichen. Im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes Vogelsberg sollen Lösungsansätze und -strategien für die drängenden Probleme entwickelt werden.

Schwerpunkte werden daher die Entwicklung und Formulierung von Leitbildern, Entwicklungszielen und Maßnahmen für das Projektgebiet sein, welche die Möglichkeit bieten, Natur und Mensch in Einklang zu bringen. Auch die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung wird eine Rolle spielen.